HOFER FERIENPASS
während der Sommerferien 2022

Die Stadt Hof stellt auch in diesem Jahr wieder max. 700 Ferienpässe zur Verfügung.

Der Hofer Ferienpass berechtigt den Inhaber zu zahlreichen kostenlosen und vergünstigten Ferienaktivitäten in Hof. So z. B. fünfmaliger kosten-
loser Einzeleintritt im Hofer FreiBad, vergünstigte Eintritte für Museen, Kino, Minigolf und vielem mehr.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit pro Kind mit Ferienpass, max. eine Tagesfahrt zu buchen (Kosten 10 €) und den Ferienpass somit zum „Hofer Ferienpass plus“ aufzuwerten. Angeboten werden vier 
                                         verschiedene Tagesfahrten für unterschiedliche Altersstufen.

Alle Vergünstigungen des Hofer Ferienpasses hinter diesem Link … 
Alle Informationen zu den Tagesfahrten und -zielen hinter diesem Link …

Keine persönliche Buchung Hofer Ferienpass
und Tagesfahrtenticket im KJB

Zukünftig werden Buchungen/Anmeldungen für alle Ferienangebote über unser neues Online-Ferienbuchungsportal entgegengenommen.

Das bedeutet, während des Buchungszeitraums vom 6. Juli 2022, 8:00 Uhr bis Freitag, 15. Juli, 12:00 Uhr bequem von zu Hause aus zu jeder Tageszeit einen Hofer Ferienpass und evtl. ein Ticket für eine von vier Tagesfahrten (nach Altersstufen) auswählen.

Alle weiteren Informationen zu Buchung und Passausgabe finden Sie bis Ende Juni an dieser Stelle. 

Informationen zur Buchung über das neue
Online-Ferienbuchungsportal
(Registrierung bereits möglich)

Nach der einmaligen Registrierung pro Kalenderjahr durch Eltern bzw. Sorgeberechtigte über den Button „Anmeldung“ im neuen Online-Ferienbuchungsportal, können im Jahresverlauf alle eigenen, bereits registrierten Kinder für die jeweiligen Ferienangebote angemeldet werden.

Dabei müssen einmalig pro Kind einige Fragen beantwortet werden, da die Registrierung für alle Anmeldungen zu Ferienangeboten im Jahr 2022 (z. B. Stadtranderholung, Herbstferienprogramm usw.) verwendet werden kann. Mit der Registrierung werden den Teilnahmebedingungen sowie der Datenschutzverarbeitung durch die Stadt Hof zugestimmt.

Über den Button "PROGRAMMLISTE" und der Kategorie "Hofer Ferienpass" (erscheint erst ab ca. 4. Juli) gelangt man zum Angebot "Hofer Ferienpass" sowie zur Auswahl der vier Tagesfahrten (TGF1 - TGF4). Dabei ist zu beachten, dass pro Kind max. ein Tagesfahrtenticket (verschiedene Altersstufen) gebucht werden kann, um den Ferienpass somit zum "Hofer Ferienpass plus" aufzuwerten.

Die Buchung Hofer Ferienpass und evtl. Tagesfahrtenticket erfolgt in zwei Schritten …

Schritt 1:
Über den Button "ANMELDUNG" einloggen (bzw. neu registrieren soweit noch nicht bereits für Anmeldungen zu Ferienprogrammen in 2022 geschehen) und einen Ferienpass (Angebot „Hofer Ferienpass“) buchen.

WICHTIG:
nur für Kinder mit Wohnsitz in der Stadt Hof
(Buchungen aus dem Landkreis werden vom Kinder- und Jugendbüro gelöscht)
nur für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahre
(Kinder müssen am 1. Ferientag 6 Jahre alt sein und dürfen in den Sommerferien nicht 18 Jahre alt werden – keine Abweichungen möglich)

Ist zusätzlich die Buchung einer Tagesfahrt gewünscht („Hofer Ferienpass plus“), weiter mit ...

… Schritt 2:
Maximal EINE Tagesfahrt buchen (es stehen nur Tagesfahrten für die passende Altersstufe zur Wahl; Buchungen weiterer Tagesfahrten werden vom Kinder- und Jugendbüro gelöscht)


Die Buchung des Hofer Ferienpasses sowie max. eines Tagesfahrtentickets ist im Buchungszeitraum
von Mittwoch, 6
. Juli, 8:00 Uhr
bis Freitag, 15. Juli, 12:00 Uhr
 freigeschaltet.

Und hier der Link zum neuen Online-Ferienbuchungsportal …

www.unser-ferienprogramm.de/hof

TIPP: Der Zugang zum Ferienbuchungsportal sowie die Registrierung der eigenen Kinder kann bereits ab sofort angelegt werden (soweit noch nicht bereits für Anmeldungen zu vorhergehenden Ferienprogrammen geschehen). 

Kosten / Überweisung Tagesfahrtenticket

Wie bereits in den letzten Jahren ist der Hofer Ferienpass für Kinder von 6 bis 17 Jahre mit Wohnsitz in der Stadt Hof auch 2022 wieder KOSTENLOS.

Für die Buchung eines Tagesfahrtentickets wird ein Ticketpreis von 10 € fällig. Dieser Betrag ist sofort am Buchungstag, spätestens jedoch bis 15. Juli 2022 auf das Konto der Stadt Hof unter Angabe des Verwendungszwecks zu überweisen, ansonsten erlischt der Anspruch auf Teilnahme und es kann bei der Passausgabe kein Tagesfahrtenticket ausgegeben werden (ggf. bitte Überweisungsnachweis vorzeigen).   

Bankverbindung Stadtkasse Hof:
Sparkasse Hochfranken            IBAN:   DE38 7805 0000 0380 0000 26
                                                  BIC:      BYLADEM1HOF          

plus Angabe des dreiteiligen Verwendungszwecks wie folgt:
PK26930-TGF-Nachname, Vorname des Kindes

Erklärung Verwendungszweck: 
1.         PK26930  (nicht verändern!)         
2.         TGF          (nicht verändern!)
3.         Nachname, Vorname   des Kindes einsetzen

Wichtige Infos im Nachgang zu erfolgter Buchung

Nach erfolgter Buchung eines Hofer Ferienpasses sowie evtl. einer Tagesfahrt können Sie Ihrem Account den Status der gewählten Angebote entnehmen:

Z    entspricht "Zuteilung": Ihr Kind ist erhält einen Hofer Ferienpass und ggf. ein Tagesfahrtenticket 
                                           (sofern Überweisung rechtzeitig erfolgt)

S    entspricht "Stornierung": Sie können Ihr Kind nur bis einschließlich 14. Juli 2022 in Ihrem
                                             Account abmelden. Eine evtl. nötige Absage zur Teilnahme an einer
                                             gebuchten Tagesfahrt nach Ablauf des 14. Juli, senden Sie bitte per
                                             E-Mail an ferienportal@stadt-hof.de. Bei einer Stornierung ab dem
                                             15. Juli 2022 bzw. bei Nichtteilnahme an einer gebuchten Tagesfahrt,
                                             erfolgt keine Rückerstattung des Ticketpreises.

Wichtige Infos zur ABHOLUNG
Hofer Ferienpass und Tagesfahrtenticket

Die Ausgabe der Hofer Ferienpässe und Tagesfahrtentickets erfolgt im Kinder- und Jugendzentrum Q, Hans-Böckler-Straße 4, Hof.

Bei der Abholung des Ferienpasses (und ggf. des Tagesfahrtentickets) ist die Teilnahmebestätigung aus dem Eltern-Account im Ferienbuchungsportal ausgedruckt, im Handy oder per Screenshot unbedingt vorzuzeigen. Ohne Vorlage der Teilnahmebestätigung kann der Ferienpass nicht ausgehändigt werden.

Das Tagesfahrtenticket kann nur ausgehändigt werden, wenn die 10 € für das Ticket bereits auf dem Konto der Stadtkasse Hof eingegangen ist (keine Barzahlung möglich!). Bitte bedenken Sie, dass die Buchung einige Tage in Anspruch nehmen kann. Sollte sich der Zeitraum überschneiden, kann ein Überweisungsnachweis vorgelegt werden.


Bitte beachten Sie bei der Abholung der Ferienpässe im Kinder- und Jugendzentrum Q Folgendes:

1.     Eingang über den Parkplatz am Jugendzentrum durch das große Holztor (Rundweg über
        Innenhof)
Das Parken auf dem Parkplatz ist aus Sicherheitsgründen verboten! – Danke für Ihr Verständnis!

2.     Bitte beachten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern

3.     Teilnahmebestätigung Ferienpass und ggf. Tagesfahrt vorzeigen
        (evtl. Überweisungsnachweis)

4.     Ausgang über die Nebeneingangstür Jugendzentrum (bitte achten Sie auf die entspr. 
        Beschilderung)

5.     Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regelungen

Der Hofer Ferienpass sowie das bezahlte Tagesfahrtenticket kann zwischen 18. und 22. Juli 2022 zu folgenden Zeiten im Kinder- und Jugendzentrum Q, Hans-Böckler-Straße 4 in Hof abgeholt werden:

Montag,

18. Juli

Dienstag,

19. Juli

Mittwoch,

20. Juli

Donnerstag,

21. Juli

Freitag,

22. Juli

9:30 – 12:30 Uhr

8:30 – 12:30 Uhr

8:30 – 12:30 Uhr

8:30 – 12:30 Uhr

8:30 – 12:30 Uhr

14:30 – 17:00 Uhr

14:30 – 18:00 Uhr

14:30 – 20:00 Uhr

14:30 – 18:00 Uhr

--------

Weitere wichtige Hinweise

Informationen von unserer Seite (z. B. Änderungen Abfahrtszeit, …) zu den Tagesfahrten, erhalten Sie per E-Mail über Ihre registrierte Mail-Adresse. Es empfiehlt sich daher, regelmäßig dieses E-Mail-Fach einzusehen.

Alle Ferienpassangebote 2022 stehen unter dem Vorbehalt der Zulässigkeit und Durchführbarkeit. Sollten zum Zeitpunkt der angemeldeten Angebote Ausgangsbeschränkungen bzw. ein Verbot zur Durchführung von Ferienangeboten durch die Bayerische Staatsregierung bestehen, müssen die entsprechenden Angebote abgesagt werden. Ein Rechtsanspruch besteht in diesem Fall nicht. Die beteiligten Museen/Institutionen behalten sich zudem etwaige Änderungen oder Anpassungen im Hinblick auf entsprechende Verordnungen oder Handlungsempfehlungen vor. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen.

Kontakt

Kinder- und Jugendbüro
Hans-Böckler-Straße 4
95032 Hof

 +49 9281 8151230
 +49 9281 8151233
  kjb@stadt-hof.de
  https://www.kjb.stadt-hof.de/

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Montag bis Freitag    08:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag                   14:00 bis 17:00 Uhr

Kinderstadtplan

Familienbroschüre